Modulsystem

"Pädagogische Zusatzqualifikation für PraxisanleiterInnen in der Ergotherapie"

In der Pflege geben die Ausbildungsgesetze vor, dass AnleiterInnen in der praktischen Ausbildung eine pädagogische Qualifizierung besitzen müssen. Obwohl für ErgotherapeutenInnen diese gesetzliche Pflicht noch nicht gegeben ist, besteht bei vielen Anleiterinnen in der Praxis das Interesse, Ihrer Arbeit mit PraktikantInnen eine fundierte pädagogische Grundlage zu geben.
Wir freuen uns, Ihnen in Form eines Modulsystems unter der Leitung von Ulrike Ott eine Qualifizierung zum/zur PraxisanleiterIn anbieten zu können.

Termine in 2020/2021 für "Pädagogische Zusatzqualifikation für PraxisanleiterInnen in der Ergotherapie"

Seminarzeiten: Donnerstag 13.30 - 17.30 Uhr, Freitag 09.00 - 17.00 Uhr, Samstag 09.00 - 14.00 Uhr

Das letzte Praxisanleitertreffen fand am 05.04.2019 statt.
Kernthemen waren: Lernziele für die praktische Ausbildung und Beurteilung und Bewertung praktischer Kompetenzen.Wir danken allen PraxisanleiternInnen für die zahlreiche Teilnahme und Mitarbeit!

Gruppenfoto der Teilnehmer der Pädagogischen Zusatzqualifikation für Praxisanleiter 2014 / 2015 Wir bedanken uns bei allen Anleiterinnen für Ihre zu leistende Arbeit mit unseren Praktikanten!

Drucken